BildungsMöbel 2016 – Ein Hamburger Wettbewerb

„Können Möbel das Interesse an Erkenntnis unterstützen und zum Beispiel Lust auf Lesen machen? Wie sieht das Bücherregal oder auch das Lesemöbel der Zukunft aus? Welche weiteren Medien werden Teil der Wissensaufbewahrung und wie werden diese im Wohnraum sichtbar und gestaltet?“ – Klar, BildungsMöbel können das!

Mit diesen Fragen startet die siebte Runde des Wettbewerbs BildungsMöbel der Hamburger Möbelkooperation. In Zusammenarbeit mit der stilwerk GmbH und der VS Vereinigte Spezialmöbelfabrik GmbH & Co. KG thematisiert der Contest in diesem Jahr den Zusammenhang zwischen Möbeln und Bildung. Schüler und Studierende haben hier die Möglichkeit ihre Entwürfe zu BildungsMöbel bis zum 06. Oktober einzureichen und direkt prämiert zu werden. Die Gewinnerideen werden zwischen dem 07. und 15. Oktober 2016 im stilwerk in Hamburg ausgestellt.

Weitere Informationen zum Hamburger BildungsMöbel 2016 gibt es unter www.bildungsmoebel.de.

Newsroom