Kulturtipp: FOOD REVOLUTION 5.0

 

Wie sieht die Zukunft unserer Ernährung aus? In der Ausstellung „FOOD REVOLUTION 5.0“  beschäftigt sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) mit dieser wichtigen Frage.  Denn Essen ist seit jeher ein Sinnbild für das Leben, stiftet Identität, Heimat und kulturelle Regeln. In der heutigen Überflussgesellschaft hat sich Essen zum kreativen Selbstdarstellungsmittel und zur Ersatzreligion entwickelt. Auf der anderen Seite machen explosionsartig steigende Bevölkerungszahlen, der Klimawandel, Ressourcenknappheit, Hunger und Armut, wachsende Anforderungen an Gesundheit und Hygiene sowie geopolitische Krisen ein Umdenken bezüglich Produktion, Verpackung, Vertrieb, Konsum und Entsorgung zwingend notwendig.Noch bis zum 29.Oktober 2017 haben Besucher die Chance über 30 internationale Designer mit ihren zukunftsweisenden Vorstellungen, Ideen und Entwürfen rund um das  Thema „Food“ zu bewundern. Und auch wir schauen vorbei!

Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr | Eintritt: 12 € / 8 €, Do ab 17 Uhr 8 €, bis 17 Jahre frei

 

 

 

 

Newsroom