Just Call .

Es war nur eine Frage der Zeit in dieser vernetzen, hektischen Welt, in der jeder auf sein Smartphone starrt, chattet, Mails beantwortet, Sportergebnisse und Co. checkt. Bis der Wunsch nach einem einfachen Mobiltelefon entsteht, das durch seine ursprüngliche Funktion – dem Telefonieren überzeugt. Und voilà – diesem Wunsch nach einem Handy der 90er kommt der Designer Jasper Morrison mit dem Gerät Punkt. MP01 nach. Optisch erinnert es eher an einen altmodischen Taschenrechner. Aber Aussehen alleine heißt ja gar nichts – also was kann es? Nicht viel! Warum man es trotzdem haben möchte? Weil „nicht allzu viel könnende“ Handys eigentlich ganz toll sein können. Keine zwanzig WhatsApp-Nachrichten, die den Bildschirm versperren, nie mehr ungelesene E-Mails, die samt Ton in regelmäßigen Abständen aufploppen. Und vor allem keine Facebook Anfragen von wildfremden Menschen, die plötzlich plakativ auf dem Display erscheinen. All dies passiert mit dem Punkt. MP01 nicht, versprochen! Es verfügt nämlich ganz einfach nicht über einen Zugang zum World Wide Web. Nur Anrufe und Kurznachrichten lassen sich mit dem minimalistischen Gerät steuern. Gerade zu Weihnachten lässt sich die Zeit mit Familie & Freunden doch umso mehr genießen, wenn nicht alle in regelmäßigen Abständen ihr Highspeed-Internetfähiges, GPS und Bluetooth kompatibles Mobiltelefon checken und alles um sich herum vergessen. Und so bleibt vielleicht doch mal das Handy unterm Tannenbaum liegen, es gibt ja sowieso nichts, was man verpassen könnte…

Wir meinen: Eine perfekte Idee für alle, die ihren Alltag etwas entschleunigen möchten.

Newsroom