ercol

ercol wurde 1920 vom jungen italienischen Designer Lucian Ercolani OBE gegründet. Fast 100 Jahre später befindet sich das Unternehmen noch immer in Familienbesitz und wird heute von Enkel Edward Tadros geführt. Von Anfang der 20er Jahre bis heute, arbeitet ercol mit Handwerkern, Produzenten und Einzelhändlern zusammen, um seine Möbelkollektion einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Marke ercol wurde zum Synonym für die Verbindung von Design und Funktionalität und verfügt über ein starkes britisches Design-Erbe. Heute entstehen die Entwürfe im Design-Studio in Princes Risborough in den englischen Chiltern Hills. Die Möbel werden eigens von Handwerkern in der „ercol’s Buckinghamshire Fabrik“ hergestellt.


Aktuelle Bildkollektionen von ercol


 

Aktuelle Pressetexte und Newsflashes zu ercol


 


Earthen Luxury

Warme Farben und natürliche Stoffe – der Interior-Trend Earthen Luxury bringt die Natur in unser Zuhause. Accessoires in gedeckten Tönen für Küche und Wohnraum sorgen

> mehr
 


 


 


WM 2018: Fan Equipment

Es ist wieder so weit: die Fußball Weltmeisterschaft startet! Wir freuen uns schon auf vier Wochen Spannung und hoffentlich viele Tore. Damit die Fußball-Party perfekt

> mehr
 


 


ercol – Handwerkskunst seit 1920

Wenige Möbelstücke begleiten einen Menschen ein Leben lang. Für eine so enge Bindung braucht es ein verlässliches Einrichtungsstück, das über Jahre hinweg erhalten bleibt und

> mehr
 


 


 


Rough Nature

Rough Nature Harte Kanten, scheinbar ungeordnete Strukturen, markante Formen und dunkle Farben – während sich die Natur im ersten Halbjahr von ihrer lieblichen Seite zeigt, zieht

> mehr