ercol präsentiert Neuheiten auf der imm cologne 2018

zum Warenkorb hinzufügen

 

 

 

Traditionelle Handwerkskunst, außergewöhnliches Design und Liebe zum Detail: Das ist ercol. Vom 15.–21. Januar 2018 präsentiert das seit 1920 bestehende Familienunternehmen aus Princes Risborough bei London seine Möbel auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne (Halle 3.2, Stand D7).

Neue Looks für Butterfly Chair und Love Seat

Zur imm in Köln erstrahlen gleich zwei ercol-Klassiker in neuer Optik: Der Love Seat und der Butterfly Chair tragen jetzt auch die Farbe Rose. Der wohl bekannteste Stuhl aus der ercol Originals Kollektion, der Butterfly Chair, ist klassisch und modern zugleich. Die bogenförmige Lehne erinnert an Schmetterlingsflügel. Der Love Seat, eine Weiterentwicklung des Windsor Stuhls, bietet einen langen Sitz und überzeugt mit einer einzigartigen Optik. Das neue Rose bereichert die Farbrange beider Produktgruppen um neue Highlights. Der einzigartige Butterfly Chair wird noch um eine weitere Farbkombination erweitert: Ab sofort ist er auch in Kastanienoptik mit einem halb schwarzen Anstrich zu haben. Elegant! Für noch größeren Sitzkomfort sorgt jetzt außerdem eine zehn Prozent größere Version des Butterfly Chair, der somit auch den Ansprüchen des modernen Marktes gerecht wird.

 

Modulo, Ponte und Marino – Klassiker sorgen für individuelle Einrichtungsmöglichkeiten

Neben den neuesten Weiterentwicklungen präsentiert ercol auf der imm auch seine Klassiker. Darunter die Schrank-Kollektion Modulo. Sie umfasst ein breites, niedriges Sideboard sowie einen Schrank mit Regalfächern, die Dank ihrer Variabilität für viel Platz und flexiblen Stauraum sorgen. Unschlagbares Stauraumwunder ist auch das Sideboard, das sich gelungen mit den Schränken kombinieren lässt. Modulo besteht aus massiver Eiche und ist in drei Ausführungen erhältlich: natürliche Eiche, dunkle Eiche sowie mit von schwarzen Konturen versetzte Türen.

 

 

 

Freunde und Familie finden gemeinsam Platz am Esstisch aus der Kollektion Ponte. Er besticht durch ein schlichtes Design und die ausziehbare Tischplatte. Sie ist aus einem Aluminiumrahmen gefertigt und erstreckt sich zwischen massiven Eichenholzbeinen. Spontaner Besuch von den Liebsten? Leise gleitend lässt die Tischplatte sich leicht vergrößern. Der natürliche Eichenholzton fügt sich in jede Wohnsituation ein.

Von höchster Qulität, Funktionalität, Behaglichkeit und stilvollem Design ist die Kollektion Marino. Sie sorgt für bequeme Sitzgelegenheiten in moderner Optik dank einer fließenden Linienführung. Neben einem Hocker, Sessel und 2-Sitzer-Sofa umfasst die Kollektion auch ein komfortables 3-Sitzer-Sofa, das ausreichend Platz bietet. Durch das traditionelle Herstellungsverfahren des Sofas mit Dampf entstehen die eleganten Rundungen der Rücken- und Armlehnen. Der Rahmen ist aus massivem Eschenholz gefertigt.

 

ercol Möbel sind im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie

www.ercol.de

 

Infotext_ercol_imm2018

 

Produktinformationen:

Love Seat

Maße: Breite 117 cm × Tiefe 53 cm × Höhe 82 cm

Material: Ulme und Buche

Design: Lucian R Ercolani

Preis: ab 805 €

 

Butterfly Chair

Maße: Breite 61 cm × Tiefe 46 cm × Höhe 47 cm

Material: Ulme oder Kastanie

Design: Lucian R Ercolani

Preis: ab 540 €

 

Modulo Sideboard

Maße: Breite 130 cm × Tiefe 45 cm × Höhe 69 cm

(auch in größerer Ausführung erhältlich)

Material: Eiche massiv

Design: Dylan Freeth

Preis: ab 1.490 €

 

Modulo Schrank

Maße: verschiedene Möglichkeiten

Material: Eiche massiv

Design: Dylan Freeth

Preis: ab 1.275 €

 

Ponte Tisch

Maße: Breite 220 cm × Tiefe 100 cm × Höhe 75 cm, erweiterte Breite 300 cm

Material: Eiche massiv und Aluminium

Design: Dylan Freeth

Preis: ab 3.865 €

 

Marino Sofa (3-Sitzer)

Maße: Breite 215 cm × Tiefe 85 cm × Höhe 86 cm

Material: Esche massiv

Design: Dylan Freeth

Preis: ab 3.500 €

 

Marino Sessel

Maße: Breite 75 cm × Tiefe 85 cm × Höhe 86 cm, 46 cm Sitzhöhe

Material: Esche massiv

Design: Dylan Freeth

Preis: ab 1.290 €