Magis lebt Kreativität – Ausstattung des Design Trendsetter-Konzepts

zum Warenkorb hinzufügen

Vom 04. bis zum 06. Februar 2015 öffnet die internationale Schuh- und Accessoire-Messe GDS in Düsseldorf wieder ihre Tore und wird zum Treffpunkt der Branche. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter das Ziel gesetzt, die Messe als Ort neuer Impulse und Innovationen zu etablieren – so entstand das Design Trendsetter-Projekt. Es bietet eine Plattform für aufstrebende Designer im Premium-Segment, ihre Kollektionen zu präsentieren. In Zusammenarbeit mit der Agentur Honegger und dem Set-Designer Filippo Bartolini wurde dafür mit der italienischen Designmarke Magis ein einzigartiges Standkonzept umgesetzt. Der Besucher findet einen Messestand, der moderne, rationale Elemente enthält und auf extravagante Dekoration gänzlich verzichtet. So werden die Schuh- und Accessoire-Kollektionen nicht nur thematisch, sondern auch optisch in den Mittelpunkt gestellt.

Magis ergänzt das Standkonzept um das innovative, kreiselförmige Sitzmöbel Spun. Entstanden aus der kreativen Arbeit von Thomas Heatherwick und Magis, konnte dieses einzigartige Sitzmöbel bereits einen der bedeutendsten Preise für Industrie-Design erobern, den Compasso d’Oro ADI 2014, mit dem alle drei Jahre bemerkenswerte und wertvolle italienische Designprodukte anerkannt werden. Das an eine Zwirnspule angelehnte Design schenkt kindliche Freude: mit dem Stuhl lässt sich schaukeln und im Kreis drehen. So passt es sowohl optisch als auch thematisch hervorragend zu der Leitidee des Design Trendsetter-Projekts, einen Raum für Kreativität zu schaffen.
Magis_Spun Sessel (5)

www.magisdesign.com

 

Weitere Produktbilder von Magis finden Sie auch auf Press Loft: http://www.pressloft.com/?country=DE&utm_source=blume&utm_medium=link&utm_campaign=email

 

Infotext Magis GDS Product Placement Spun