Magis Officina – mit Schmiedeeisen Statements setzen

zum Warenkorb hinzufügen

design by Ronan & Erwan Bouroullec

Kantig, traditionsreich und trotzdem unendlich wandelbar. So vielseitig wie das Material selbst, zeigt sich auch die schmiedeeiserne Kollektion Officina mit dem das italienische Traditionsunternehmen Magis seit 2014 im In- und Outdoor-Bereich begeistert. Gestartet als Tischkollektion des französischen Designduos Ronan und Erwan Bouroullec, umfasst Officina heute zahlreiche Einrichtungselemente wie Tische, Stühle, Hocker, Kleider- und Kerzenständer. Mit seiner Vielseitigkeit überzeugt Officina auch die Jury des German Design Award 2017 und gewinnt mit dem Officina Stuhl in der Kategorie Furniture.

magis_officina-stuhl-tisch-und-kerzenstaender

magis_officina-beistelltisch-2-groessen

Erdacht von Unternehmensgründer Eugenio Perazza, verfolgt Magis mit Officina eine besonders klare, minimalistische Linie. Die tausendjährige Geschichte des Schmiedens trifft dabei auf die Werkstoffe Stahl, Holz, Leder, Marmor und Glas. Mit der Kollektion Officina gelingt es Magis eine neue, zeitgenössische Formsprache für Schmiedeeisen zu entwickeln, die zum einen den industriellen Charme des Metalls widerspiegelt und zum anderen die expressive Ästhethik des Materialmixes betont. „Mit ihrem feinen, schlichten Stil waren die Bourellecs genau die richtigen Designer für dieses Projekt“, erklärt Eugenio Perazza.

Schmiedeeiserne Beine, die in einer originellen Geometrie mit unterschiedlichen Aufsätzen wie Tischplatten, Sitzflächen und Halterungen in verschiedenen Größen, Formen und Materialien verbunden werden, sind das Widererkennungsmerkmal von Officina. Durch die individuelle Struktur der Elemente stellt jedes Stück der Kollektion ein Unikat dar und versprüht durch seine naturgegebene Unregelmäßigkeit einen ebenso exklusiven wie eleganten Flair.

Dank ihrer Gradlinigkeit fügen sich die Möbel optimal in einen schlichten, zurückhaltenden Einrichtungsstil ein. Aber auch als Ergänzung zu opulenten Stücken lassen sich die Werke von Ronan und Erwan Bouroullec by Magis charmant in Szene setzen. Liebhaber warmer Töne kombinieren eine feuerverzinkte Beinkonstruktion mit ledernen Elementen, – wie beim Officina Armlehnstuhl. Für einen cleanen Look mit industrieller Anmutung empfiehlt sich schwarz lackiertes Eisen gepaart mit Glas, Marmor oder Polypropylen.

magis_officina-mirror

Wer tiefer in die Geschichte und die Fertigung der Officina Kollektion einsteigen möchte, kann unter folgendem Video-Link die Welt der Designer sowie beeindruckende Aufnahmen aus den Werkstätten von Magis entdecken.

 

Video zur Produktion und Geschichte von Officina:

http://www.magisdesign.com/de/magis-world/video/

HyperFocal: 0

 

Preise:

Officina Stuhl, Design Ronan & Erwan Bouroullec, Gestell aus Schmiedeeisen, verzinkt oder rostschutzbehandelt und polyesterlackiert. Sitz und Rückenlehne aus Polypropylen mit Glasfaser verstärkt und hergestellt im Standard-Einspritzverfahren (auch für den Außenbereich geeignet) oder aus Polypropylen mit Volllederbezug. 58 x 80 x 55 cm, ab € 381,00.

Officina Tische, Design Ronan & Erwan Bouroullec, Gestell aus Schmiedeeisen, verzinkt oder rostschutzbehandelt und polyesterlackiert. Tischplatte aus Stahlblech, elektro-verzinkt und polyesterlackiert, aus amerikanischem Walnuss, aus wärmebehandelter Esche, aus gehärtetem Glas, aus Schiefer oder aus Carrara Marmor. Versionen für den Außenbereich auch lieferbar. Ab 38 x 43 x 56 cm, ab € 584,00.

Officina Spiegel, Design Ronan & Erwan Bouroullec, Doppelseitiger Bodenspiegel, neigungsverstell-bar. Gestell aus Schmiedeeisen polyesterlackiert. Spiegelglas mit Sicherheitsfolie auf der Rückseite. 50 x 171 x 44 cm, ab € 857,00.

Officina Armleuchter, Design Ronan & Erwan Bouroullec, Schmiedeeisen, verzinkt oder rostschutzbehandelt und polyesterlackiert. 1, 3 oder 6 Arme, ab 45 x 98 x 39 cm, ab € 258,00.

 Alle Produkte der Officina Kollektion sind ab sofort lieferbar.

 

www.magisdesign.com

Infotext_Magis Officina Kollektion