Magis unterstützt Ausstellung im MAK

zum Warenkorb hinzufügen

Magis_Logo

Als italienischer Designspezialist für Einrichtungsobjekte unterstützt Magis das österreichische Museum für angewandte Kunst (MAK) bei zukünftigen Ausstellungen mit dem ikonischen Chair_One von Konstantin Grcic und dem Air Chair des Designers Jasper Morrison. Das renommierte MAK steht für Design, Architektur und Gegenwartskunst: Eine umfangreiche Sammlung, themenbezogene Sonderausstellungen und weitläufige Schauräume zeigen die künstlerischen Einflüsse auf die kulturelle Entwicklung unserer Zeit. In diesem Jahr feierte die Institution ihr 150-jähriges Bestehen mit der Ausstellung EXEMPLARY.

Ausstellung

 

Bereits seit 1976 zeichnet sich Magis als Spezialist für Designeinrichtungen durch raffiniertes Objekt-Design aus. Zahlreiche Möbel leisten einen wesentlichen Beitrag in der Designgeschichte und setzen starke Impulse im Bereich Möbelkreation. Aus diesem Grund fügen sich die Klassiker Chair_One und Air Chair perfekt in die Ausstellung ein.

 

Ausstellung

Eine Investition in den Chair_One ist fast wie der Kauf eines modernen Kunstobjekts. Die Sitzfläche des Stuhls wurde mit einem geometrischen, durchbrochenen Trapezmuster gestaltet, das Chair_One einen eigenen, künstlerischen Ausdruck verleiht. Die filigrane Struktur des Stuhls ist aus robustem Aluminium hergestellt, was ihn für den Innen- wie auch den Außenbereich eignet.

 

Der aus Polypropylen hergestellte Stuhl Air Chair wurde von Jasper Morrison entworfen. Der stapelbare Stuhl aus strapazierfähigem Kunststoff eignet sich für den Innen- und Außenbereich. Durch ein Verbindungselement können mehrere Stühle miteinander verbunden werden können.

 

www.magisdesign.com

 

Infotext Magis unterstützt Ausstellung im MAK