Mehr Konzentration am Arbeitsplatz

zum Warenkorb hinzufügen

Wasser trinken hilftSodalogo cyan

Während der täglichen Arbeit plagen viele Menschen Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsprobleme. Oft ist der Grund ganz simpel: Viele Deutsche trinken über den Tag verteilt zu wenig, obwohl Wasser am Arbeitsplatz am häufigsten konsumiert wird. Laut einer aktuellen forsa-Umfrage zum Trinkverhalten der Deutschen Bundesbürger* nehmen 72 Prozent der befragten Erwerbstätigen über den Tag verteilt dort am meisten Wasser zu sich. Mindestens eineinhalb Liter sollte jeder Erwachsene täglich trinken. Bei starker körperlicher Arbeit, hohen Temperaturen im Sommer und überheizten Räumen im Winter steigt der Flüssigkeitsbedarf erheblich an. Je älter, desto schwieriger fällt es, diese Vorgabe einzuhalten: Nur 13 Prozent der 30- bis 44-jährigen und 16 Prozent der 45- bis 59-jährigen schaffen es nach eigener Aussage, über zwei Liter Wasser am Tag zu trinken. Dabei ist das Trinken von Wasser am Arbeitsplatz besonders wichtig. Wer genug trinkt, sorgt für einen konzentrierten Kopf und steigert damit seine Leistungsfähigkeit.

SodaStream_Trinkverhalten

SodaStream_Wasser_Trinken_Am_Arbeitsplatz

Ein Wassersprudler von SodaStream in der Büroküche kann dazu beitragen, das Trinkverhalten der Arbeitnehmer positiv zu beeinflussen, schließlich muss man seine Getränke nicht mehr umständlich ins Büro schleppen. Mit dem SodaStream Crystal kann sich jeder das Leitungswasser, je nach Belieben, selbst aufsprudeln. Die edle Glaskaraffe auf dem Schreibtisch hilft, den Wasserkonsum tagsüber im Blick zu behalten. Wer etwas Abwechslung haben möchte, sollte zusätzlich zu den Bio-Sirups von SodaStream greifen. Damit lassen sich gesunde und prickelnde Erfrischungsgetränke im Handumdrehen selbst herstellen. Einfach ein Glas mit ein paar Tropfen des Lieblings-Sirups befüllen, mit dem aufgesprudelten Leitungswasser aufgießen, umrühren, fertig. So schafft es garantiert jeder fit und munter durch den Arbeitstag.

 

*Die forsa-Umfrage entstand im Auftrag von SodaStream im April 2016. Es wurden 1.006 Bundesbürger ab 18 Jahren zu ihrem Trinkverhalten befragt.

 

Über SodaStream
SodaStream® ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Bad Soden. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Wassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der NASDAQ-notierte Weltmarktführer seine Produkte in 45 weiteren Ländern. Weltweit sprudeln bereits mehr als sieben Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream® selbst. Jährlich werden mit SodaStream® 1,5 Milliarden Liter Trinkwasser zuhause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream® seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test. Weitere Informationen stehen unter www.sodastream.de und www.facebook.com/SodaStreamDeutschland zur Verfügung.

 

www.sodastream.de

  Infotext SodaStream Wasser trinken am Arbeitsplatz