Mit SodaStream in die Grillsaison starten

zum Warenkorb hinzufügen

 

 

Biermarinade der besonderen Art: Blondie-Rezept von Grillmeister Michael Quandt

SodaStream führte im Sommer 2016 das Bierkonzentrat Blondie in Deutschland ein. Das Pils zum Selbermixen aus zwei Teilen stark aufgesprudeltem Leitungswasser und einem Teil Blondie zeigt diesen Sommer, was in ihm steckt – eine perfekte Zutat für eine leckere Grillmarinade.

Michael Quandt, Hobbykoch, ausgezeichneter Kochbuchautor, Blogger und Grillmeister beweist, was Blondie zu bieten hat, mit seinem für SodaStream kreierten Rezept für „Lammfilet in Blondie-Koriander-Marinade mit Romana-Kartoffeln“. Der passionierte Ganz-Jahres-Griller bringt seine Leidenschaft sowohl Kochbuchlesern als auch Followern seines Blogs „Food und Glut“ nahe. Dort zeigt er Rezepte, die jeder versteht und leicht nachkochen beziehungsweise -grillen kann. Seine Foodfotos machen Appetit und spornen an, die leckeren Gerichte selbst zuzubereiten.

Zubereitung

Für die Marinade:
Eine rote Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Den Koriander grob hacken. Die Petersilie vom Stil abziehen und ebenfalls grob hacken. Die Knoblauchzehe abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden. Das Blondie-Konzentrat mit dem Wasser aufgießen. Das Lammfilet ggf. von Silberhaut und Fett befreien. Das Lammfilet in eine Schüssel geben, mit Zwiebeln, Kräutern, Knoblauch und Chili-Ringen bedecken. Alles mit dem Blondie-Bier übergießen und abgedeckt für mindestens vier Stunden, noch besser über Nacht in den Kühlschrank legen.

Für die Beilage:
Kartoffeln für zwölf Minuten kochen und abkühlen lassen, sie sollten noch etwas fest sein. Den Romana-Salat waschen, trocken schütteln und in ein Zentimeter breite Streifen schneiden.    Die zweite Zwiebel abziehen und in mittelgroße Stücke schneiden.

 

Der letzte Schliff:
In einer Pfanne zwei Esslöffel Öl erhitzen, darin die Kartoffeln bei mittlerer Hitze langsam anbraten. Wenn die Kartoffeln Farbe angenommen haben, die Zwiebeln dazu geben und andünsten. Währenddessen den Grill für 200 Grad direkte und indirekte Hitze vorbereiten. Die Lammfilets aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und die Kräuter vom Fleisch entfernen. Die Lammfilets über direkter Hitze von beiden Seiten für 1,5 Minuten scharf angrillen. Dabei mehrmals mit der Marinade bepinseln. Die Hitze auf ca. 100 Grad reduzieren und die Lammfilets in der indirekten Zone des Grills für fünf bis sechs Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Romana-Salat und die Cocktailtomaten in die Pfanne geben und kurz mit andünsten. Fünf Esslöffel der Blondie-Marinade mit den Kräutern in die Pfanne geben, Hitze erhöhen und alles noch einmal kräftig durchrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Romana-Kartoffeln und Lammfilet auf einem Teller anrichten, das Lammfilet ggf. mit etwas Fleur de Sel würzen. Guten Appetit!

 

www.sodastream.de

 

Über SodaStream
SodaStream® ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Bad Soden. Sie gehört zur internationalen SodaStream Gruppe. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Wassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der NASDAQ-notierte Weltmarktführer seine Produkte in 45 weiteren Ländern. Weltweit sprudeln bereits mehr als sieben Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream® selbst. Jährlich werden mit SodaStream® 1,5 Milliarden Liter Trinkwasser zuhause aufgesprudelt. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream® seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test. Weitere Informationen stehen unter www.sodastream.de und www.facebook.com/SodaStreamDeutschland zur Verfügung.

Infotext Blondie Biermarinade

Merken