Serious About Gourmet – Das Cook Processor-Projekt

zum Warenkorb hinzufügen

Infotext KitchenAid Serious about Gourmet Titelcollage

Kulinarische Köstlichkeiten von Véronique Witzigmann, Christoph
Brand und Ludwig Maurer mit dem Artisan Cook Processor

HAMBURG, AUGUST 2015. Kochspaß auf ganzer Linie: Der Artisan Cook Processor ist als All-in-One-Talent der praktische Küchenhelfer der nächsten Generation. Damit die Freude am Kochen nicht vergeht, stehen ausreichend Rezepte zur Verfügung, die abwechslungsreich und leicht nach zu kochen sind. Rezepte wie Coque au vin, Zucchini-Cappuccino oder Lamm-Cassoulet überzeugen den leidenschaftlichen Hobbykoch und den geübten Küchenprofi und werden anschaulich im mitgelieferten Kochbuch dargestellt.

Sollten die Rezepte einmal nicht mehr ausreichen, bietet die zugehörige App für das Smartphone und Tablet sowie die KitchenAid Microsite zum Cook Processor regelmäßig aktuelle Rezeptvorschläge und neue, kulinarische Impulse. Für den erweiterten Content in der App sorgen drei renommierte Köche, die exklusiv für den Artisan Cook Processor Rezeptideen entwickeln, ausprobieren und umsetzen. Aus dem Bereich Backen und Süßspeisen kennen Backliebhaber die Autorin Véronique Witzigmann, die auch ihr eigenes, kleines Feinkost-Unternehmen führt und eigens entwickelte Brotaufstriche und Chutneys vertreibt. „Mit dem Cook Processor gelingen die Rezepte ganz einfach und zeitsparend auf Knopfdruck. Ich finde das Gerät ist ein toller Küchenassistent, weil er mit seinen Funktionen sehr vielseitig einsetzbar ist.“, so Véronique Witzigmann. Bei Kreativ-Koch Christoph Brand steht als Besitzer einer großen Catering-Firma das Buffet im Mittelpunkt, das er gemeinsam mit bekannten Kollegen aus der Branche für Events und Konzerte füllt. Als dritter im Bunde entwickelt der bekannte Spitzenkoch Ludwig Maurer neue Rezepte für den Cook Processor. Kochenthusiasten können sich auf Krustini mit Wagyu Tatar oder Couscous Salat mit Purple Curry sowie weitere Rezeptideen freuen.

Die App ist als kostenloser Download bei Google Play und im App Store von Apple erhältlich.

 

REZEPTIDEE VON AUTORIN VÉRONIQUE WITZIGMANN

Cupcakes mit Mohn und Zitrone

Zubehör: Teigmesser und Schneebesen

Zutaten
• 120g (und 120g für das Frosting) weiche Butter
• 150g Zucker
• 3 Eier (M)
• 250g Saurer Rahm (Raumtemperatur)
• 250g Mehl
• 3 TL Backpulver
• 20g Dampfmohn
• Abrieb von 1 Zitrone und 60ml Zitronensaft
• ½ TL Zimt
• ½ TL Salz

Für das Frosting :
• 130g Frischkäse (Raumtemperatur)
• 100g Puderzucker
• Abrieb von 1 Zitrone und 1 ½ EL Zitronensaft
• Msp Vanillemark
• Muffinblech mit 6 Vertiefungen / Durchmesser 7cm
• Butter zum Form ausstreichen

 

KitchenAid_Cook Processor Rezept Mohn-Zitronen Cupcake Zutaten

 

Schritt 1

Backofen vorheizen auf 180°C. Muffinblech mit Butter ausstreichen. Die Schüssel mit dem Teigmesser bestücken. Butter, Zucker und Eier zufügen. Deckel schließen. Die Zeit auf 1.30 Minuten und die Geschwindigkeitsstufe 5 stellen. Den Deckel öffnen. Teig nach unten schieben. Die Zeit auf 1 Minute einstellen und auf Geschwindigkeitsstufe 9 cremig rühren. Den Deckel öffnen, Sahne zufügen. Die Zeit auf 1 Minuten einstellen und die Geschwindigkeit auf Stufe 4 stellen.

 

KitchenAid_Cook Processor Rezept Mohn-Zitronen Cupcake


Schritt 2

Den Deckel öffnen und Zutaten Mehl, Backpulver, Mohn, Zitronensaft und -abrieb, Salz und Zimt zufügen. Den Deckel schließen. Die Zeit auf 1.30 Minuten einstellen und die Geschwindigkeit auf Stufe 4 stellen. Teig zu 2/3 in die Förmchen füllen und für 25-30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Schritt 3

Für das Frosting den Schneebesen in die gereinigte Schüssel einsetzen. Butter, Frischkäse, Puderzucker, Vanillemark, Zitronensaft und -abrieb in die Schüssel geben. Die Zeit auf 20 Sekunden einstellen und mit der Geschwindigkeitsstufe 5 cremig rühren. Frosting umfüllen und für 1 Stunde kalt stellen. Cupcakes verzieren mit dem Frosting. Die fertigen Cupcakes kühl stellen.

Tipp

Zum Verzieren einen Einwegspritzbeutel verwenden, mit einer Sterntülle von 3 mm Durchmesser bestücken. Creme einfüllen, kaltstellen und auf dem Cupcake von außen beginnend, in Schneckenform auftragen.

 

ARTISAN COOK PROCESSOR
5KCF0103

  • Leistung: 1500 Watt
  • Schüsselkapazität: 4,5 Liter
  • Gehäusematerial: Spritzgussmetall
  • Gewicht: 12,52 kg
  • Maße: 41,1×31,4×34,2 cm (H×L×B)
  • Crème, Onyx Schwarz, Empire Rot, € 999, Liebesapfel Rot, Frosted Pearl und Gusseisen Schwarz, € 1.029
KitchenAid_Artisan Cook Processor Empire Rot schraeg eingeschaltet

 

ÜBER KITCHENAID
Seit Einführung der legendären Küchenmaschine im Jahre 1919 und des ersten Geschirrspülers in 1949, hat KitchenAid sich einen Ruf als führender Hersteller dieser bekannten Design-Ikonen erworben und bietet mittlerweile eine Gesamtlösung für den Küchenbereich an. Von Küchenutensilien über Klein- bis hin zu Großgeräten reicht das Sortiment, das allen passionierten Gourmets professionelle Leistung und Raffinesse bis ins kleinste Detail liefert. 2009 feierte die Premiummarke KitchenAid ihr 90- jähriges Jubiläum und steht somit für Qualität und Tradition. KitchenAid ist Teil der Whirlpool Corporation, die weltweit führender Hersteller im Bereich Haushaltsgeräte mit einem Jahresumsatz von etwa $ 20 Mrd., 100.000 Mitarbeitern und 70 Produktions- und Technologieforschungsstätten weltweit in 2014 ist. Das Unternehmen vermarktet Whirlpool, KitchenAid, Maytag, Consul, Brastemp, Amana, Bauknecht, Jenn-Air, Indesit, Hotpoint und andere große Marken in mehr als 170 Ländern. Whirlpool Corp.’s European Operations Center befindet sich in Comerio (VA), Italien. Für weitere Informationen zu KitchenAid, besuchen Sie www.kitchenaid.de

 

KitchenAid: for the way it’s made.

 

www.KitchenAid.de

www.seriousaboutfood.de

Infotext KitchenAid Serious about Gourmet Cook Processor Projekt