Vintageschätze und Liebhaberstücke: Pamono präsentiert die außergewöhnlichsten Raritäten aus der Designwelt

zum Warenkorb hinzufügen

Der Online-Marketplace pamono.de bietet für Designliebhaber eine immense Auswahl an Möbelstücken und Designobjekten. Ob Vintage oder Contemporary – Pamono hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Neben weltbekannten Möbelklassikern, wie z.B. dem Eames Chair von Vitra, vertreibt Pamono aber auch seltene Sammlerstücke und ausgefallene Raritäten. Wer sich mit ganz speziellen und individuellen Möbelstücken einrichten will oder gar eine eigene Designsammlung starten möchte, wird auf der Plattform des Berliner Start-ups garantiert fündig.

 

Antiker Armlehnstuhl mit Blumenstrauß Mosaik von Yukiko Nagai, 2015

Die Designerin Yukiko Nagai arbeitet mit antiken Stühlen: Akribisch und detailverliebt zugleich entwirft sie Mosaike auf den Vintage-Stücken. Ihre Fähigkeiten sind unglaublich – die Stühle erscheinen aus der Entfernung wie handbestickt und neu bezogen, in Wirklichkeit ist es eine optische Illusion: Die Möbel sind tatsächlich mit kleinen Mosaikziegeln übersäht. Jeder der Stühle ist ein handgemachtes Unikat.

Preis: 7.735,00 €, Handgefertigt aus Glas, Stein Holz, B 61 cm x T 65 cm x H 98 cm

 

 MGM Lamp von Lapo Binazzi für Gruppo UFO und Studio Alchimia, 1969

Diese außergewöhnliche Lampe ist ein absolut seltenes Designobjekt, das kaum auf dem Vintage-Markt angeboten wird. Mit der schrillen Kombination aus verschnörkelten Formen und einem auffälligen Pink-Ton ist diese Lampe in jedem Raum ein wahres Deko-Statement.

Preis: 14.337 €, Metall, B 90 cm x T 20 cm x H 54 cm

 

Wingback Chair von Frits Hennigsen, 1930

Wunderschöne Linien und markante Formen vereinen sich zu diesem restaurierten Ohrensessel im klassischen dänischen Design. Ausgestellt wurde er bereits 1933 auf der Industriforneningen in Kopenhagen.

Preis: 7.500 €, Stoff, Mahagoni, Bezug, Chenille, B 75 cm x T 90 cm x H 93 cm, SH 41 cm

 

Italianische Chaise Longue mit weißen Stoffkissen, 1950er

Niemand weiß genau, wer dieses außergewöhnliche Vintage-Stück entworfen hat, aber seine Qualität und seine Anziehung stehen außer Frage. Es handelt sich um ein umwerfendes Einzelstück, speziell gefertigt für einen italienischen Kunden aus den 1950er Jahren.

Preis: 10.000 €, Holz, Polsterung, Stoff, B 180 cm x T 95 cm x H 65 cm

 

Sessel und Ottoman von Paul McCobb, 1950er

Die Werke des amerikanischen Designers Paul McCobb schaffen es nicht oft nach Europa. Dieses Einzelstück wurde komplett restauriert und mit atemberaubenden Stoffen aus Indien bezogen – ein absolutes Designhighlight.

Preis: 3.933,00 €, Baumwolle, Holz, B 74,3 cm x T 80 cm x H 80 cm, SH 54,6 cm

 

Walnuss & Kupfer Beistellstuhl von Carlo Bugatti, um 1900

Designliebhaber sind verrückt nach den Entwürfen von Bugatti, weil es nichts gibt, was damit vergleichbar ist. Seine Objekte, um die Jahrhundertwende entstanden, sind beeinflusst von der britischen Arts & Crafts-Bewegung und traditionellen Motiven der afrikanischen Kunst. Alle seine Werke sind hangefertigte Einzelstücke.

Preis: 20.956,00 €, Kupfer, Nussholz, B 40 cm x T 50 cm x H 101 cm, SH 40 cm 

 

Italienischer Couchtisch mit Objekten von Alessandro Mendini für Design Gallery Milano, 2001

Dieses edle Sammlerstück ist eine Kombination aus Skulptur und funktionalem Couchtisch, entworfen von Alessandro Mendini, einer Ikone des italineischen Designs. Produziert wurde das Objekt als limitierte Edition von nur zwölf Stück.

Preis: 21.256,00 €, Kupfer, Metall, Onyx, B 115 cm x T 115 cm x H 72 cm

 

www.pamono.de

 

Infotext_Pamono Vintageschätze und Liebhaberstücke