Mit Detox neue Kräfte sammeln

LJF Detox Smoothie

Detox heißt der neue Trend, der gerade zum Frühling hin in aller Munde ist. Mit einer Entschlackung gegen Müdigkeit, fahle Haut, kleine Pölsterchen und Übersäuerung angehen und sich hinterher wie neugeboren fühlen – ob das wirklich funktioniert? Unsere Kolleginnen Julia und Alina wollen es wissen und werden in den nächsten Wochen auf Nahrungsmittel wie tierische Produkte, Zucker und Weißmehl verzichten. Stattdessen werden Rohkost, Obst, Smoothies und Suppen im Fokus ihrer Kur stehen, stets begleitet von Yoga und moderater Bewegung. Wer seine Smoothies nicht selbst mixen möchte, kann sich die Vitamin- und Mineralpower inzwischen auch aus ausgesuchten Shops (z.B. von den Juice Dudes) abholen. Selbstverständlich werden nur organisch angebaute und unbehandelte Lebensmittel aus der Region für die Säfte verwendet, sodass es sich ruhigen Gewissens detoxen lässt.

Neben dem klassischen Entgiften setzt sich auch ein weitaus jüngerer Trend aus dem Silicon Valley, USA, durch: „Digital Detox“ bedeutet der Verzicht auf Smartphones, Facebook, Twitter & Co. In sogenannten Digital Detox Camps geben Hypervernetzte jegliche mobile Endgeräte ab, um sich wieder auf sich selbst konzentrieren zu können und danach umso produktiver zu sein. Wer sich diese Art von Detox selbst vorstellen könnte, kann sich z.B. hier näher informieren. Wir jedenfallsmögen es lieber klassisch und lassen ab heute Smoothies & Co ihre Wirkung entfalten.

Newsroom