Visual Leader 2015: Das Beste aus Zeitschriften, Zeitungen und Internet

Blick in die Ausstellung VISUALLEADER 2014 im Haus der Photographie. Foto: © Henning Rogge / Deichtorhallen Hamburg

Blick in die Ausstellung VISUALLEADER 2014 im Haus der Photographie. Foto: © Henning Rogge / Deichtorhallen Hamburg

Auch in diesem Jahr wurden Mitte September wieder die Lead Awards verliehen. Zum 13. Mal in Folge zeigt das Haus der Photographie der Deichtorhallen in Hamburg im Rahmen der Ausstellung „Visual Leader“ die Nominierten und Gewinner der Verleihung. Von heute an und bis zum 9. November 2015 sind auf rund 1.000 qm innovative, beispielgebende Fotos, Magazinbeiträge, Websites und Werbekampagnen zu sehen, kurz das Beste, was in den letzten zwölf Monaten in deutschen Zeitschriften, Zeitungen und Online-Medien publiziert wurde. Die diesjährige Ausstellung spiegelt die aktuellen Themen und das aktuelle Weltgeschehen wider: Eindrucksvolle Reportagen über das globale Flüchtlingsdrama, bewegende Bilder von den Krisenherden rund um den Globus, aber auch die freudige Euphorie bei Großereignissen wie der Fußball-WM oder dem Mauerfalljubiläum berühren den Betrachter. Wir lassen uns die Ausstellung auf keinen Fall entgehen und suchen schon nach einem passenden Termin für den gemeinsamen Ausflug. Die künstlerisch anspruchsvollen Arbeiten sind vor allem für das Auge ein Genuss und zeigen die Ausdrucksstärke, die Printmedien auszeichnet. Egal ob unterhaltsam, erschreckend oder berührend – alle Bilder bewegen den Betrachter und bleiben im Gedächtnis. Alles in allem ein gelungener Besuch, der dringend weiterempfohlen wird.

Wo: Deichtorhallen/Haus der Photographie, Deichtorstraße 1-2, 20095 Hamburg
Wann: 25. Oktober – 9. November 2015, Dienstag bis Sonntag 11 − 18 Uhr, jeden 1. Donnerstag im Monat 11 − 21 Uhr (außer an Feiertagen)
Wieviel: Normal: 10 Euro, Ermäßigt: 6 Euro, Dienstagskarte: 5 Euro (ab 16 Uhr)

 

Newsroom