Warm, stabil und im Trend: Holz in allen Lebenslagen

Immer noch en vogue: Bauen mit Holz. Der natürliche Werkstoff lässt sich passend für jeden Wohnstil interpretieren. Ob ein ganzes Holzhaus, nur Böden und Wände oder hübsche Dekorationselemente – Holz vermittelt ein angenehmes, warmes Wohngefühl.

Woher kommt der Trend? Unsere Gesellschaft sucht höhere Lebensqualität, wünscht sich frei verfügbare Zeit, persönliche Freiheit und sehnt sich nach dem Ursprünglichen und Natürlichen. Naturholz kann modern inszeniert werden und vermittelt gleichzeitig Gemütlichkeit. Und wir wissen alle: Holz fühlt sich warm an, ist belastbar und sieht auch gealtert schön aus.

Maisons du Monde_AMSTERDAM_ROTTERDAM_COPENHAGUE_CYBER

Magis_Zartan eco 2

Bei dem Umgang mit Naturmaterialien spielt natürlich Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle. Moderne Holzhäuser sind energieeffizient und werden mit Finanzierungshilfen gefördert. Auch im Indoorbereich ist der Trend Natur & Holz längst angekommen.

Uns von Blume PR gefällt der Stuhl ZARTAN ECO aus recyceltem Polypropylen verstärkt mit Holzfasern von Magis besonders gut. Und auch der schöne Esstisch AMSTERDAM aus massivem Teakholz von Maisons du Monde stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, die nach den Standards des Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert wurden.

Einfach mal Zuhause ausprobieren und ein natürliches, gesundes Wohnklima schaffen!

Newsroom