Zwei Jahre Hanseatische Materialverwaltung

Hochwertige Kulissenteile von Theaterbühnen oder Filmrequisiten, deren Einsatz vorbei ist und andere außergewöhnliche Gegenstände mit Geschichte – die Hanseatische Materialverwaltung in Hamburg sammelt all diese Schätze und stellt sie Kultureinrichtungen, Schulen, Künstlern und Vereinen für soziale oder kreative Projekte zur Verfügung. Was der eine nicht mehr gebrauchen kann, wird hier an andere weitergegeben. Und auch alle privat Interessierte können am 23. und 24. Mai in der Hafen City beim Frühlingsfest auf große Entdeckungstour gehen und einen Blick auf die ausrangierten Materialien werfen. Die Hanseatische Materialverwaltung feiert nämlich ihr zweijähriges Jubiläum! In dieser Zeit wurden bereits über 3.800 Nutzer gemeinnütziger Projekte unterstützt und so eine Entsorgung wunderbarer Materialen verhindert. Wir werden auch mitfeiern und freuen uns unter anderem auf einen Flohmarkt, auf dem ein Teil des Fundus zum Verkauf angeboten wird. Wer weiß – vielleicht landet bald ein Teil aus dem Schauspielhaus Hamburg in den eigenen vier Wänden.

Hanseatische Materialverwaltung2

 

Einladung Frühlingsfest

Newsroom