Caran d’Ache

Es ist dem seit seiner Geburtsstunde im Jahre 1915 in Genf ansässigen Haus Caran d’Ache ein Anliegen, innovative Schreib- und Zeichengeräte aus den besten Materialien auf höchstem fachlichem Niveau zu entwerfen und zu entwickeln.  Alle Produkte werden seit der Gründung  in den Genfer Werkstätten hergestellt. Bis heute verkörpert das Unternehmen den Anspruch an höchste Qualität, indem es auf Innovation und kontinuierliche Verbesserung setzt.

 


Aktuelle Bildkollektionen von Caran d’Ache


 

Aktuelle Pressetexte und Newsflashes zu Caran d’Ache


 


Das perfekte Paar

Nicht nur Gegensätze ziehen sich magisch an. Manchmal ist es das harmonische Zusammenspiel zweier Dinge, das sie füreinander unentbehrlich macht. Wie aufeinanderfolgende Tonreihen in einer

> mehr
 


 


 


Lambert: Auf Reisen zuhause

          Mit viel Liebe zum Detail kreiert Wohnexperte Lambert Möbel und Wohnaccessoires zum Genießen. Ob Vasen, Beistelltische oder Sessel – Designs der Traditionsmarke sind stets Lieblingsstücke,

> mehr
 


 


 


 


 


Back to nature – WESCO setzt auf Sand

Dieses Jahr wird es ganz natürlich: Interior- und Fashiontrends setzen 2019 auf sanfte, helle Farbnuancen. Kein Wunder also, dass das innovative Unternehmen WESCO aus Südwestfalen

> mehr