Caran d’Ache

Es ist dem seit seiner Geburtsstunde im Jahre 1915 in Genf ansässigen Haus Caran d’Ache ein Anliegen, innovative Schreib- und Zeichengeräte aus den besten Materialien auf höchstem fachlichem Niveau zu entwerfen und zu entwickeln.  Alle Produkte werden seit der Gründung  in den Genfer Werkstätten hergestellt. Bis heute verkörpert das Unternehmen den Anspruch an höchste Qualität, indem es auf Innovation und kontinuierliche Verbesserung setzt.

 


Aktuelle Pressetexte und Newsflashes zu Caran d’Ache


 


Backen für die Liebsten mit de Buyer

Leckere Kekse, saftige Kuchen und liebevoll verzierte Törtchen – eine schöne Art unseren Lieblingsmenschen eine kleine Freude zu bereiten. Wenn diese dann noch selbstgemacht sind,

> mehr
 


 


ercol: 100 Jahre Handwerkskunst aus England

      2020 feiert das Familienunternehmen ercol seinen hundertsten Geburtstag! Bereits seit der Gründung bilden Design und Handwerk das Herzstück der Firma. Komfort, Funktionalität und Stil stehen

> mehr