Erfolgreicher Stilmix: Pamono verbindet Geschichte und neue, herausragende Designs

zum Warenkorb hinzufügen

 

 

Pamono erzählt Geschichten. Geschichten von außergewöhnlichen Designern, die ihre Epoche und viele andere Künstler geprägt haben, von Möbelstücken, die mehrere Menschenleben überdauerten und wenn sie sprechen könnten, sicher einiges zu erzählen hätten. Gleichzeitig ist Pamono Künstlern eine Bühne, die gegenwärtig Schönes kreieren. Pamono – eine Online Plattform für Vintage und Contemporary Design. Doch das Unternehmen ist noch sehr viel mehr als das und leistet bemerkenswerte Arbeit sowohl für die Erinnerungskultur als auch bei der Vermittlung von Designwissen und der Förderung junger Talente.

Pamonos Kuratorinnen und Designexpertinnen Wava Carpenter und Anna Carnick sorgen dafür, dass diese Kombination immer wieder aufs Neue gelingt. Gemeinsam mit ihrem Team stellen sie das außergewöhnliche Sortiment aus internationalen Galerien, kleinen Geschäften und regionalen Manufakturen und Studios zusammen – so kann der Endverbraucher von Los Angeles bis Berlin dank Pamono Einrichtungsschätze von Künstlern aus aller Welt entdecken und in die eigenen vier Wände liefern lassen.

Vintage und Contemporary Stücke funktionieren nicht nur jeweils für sich, sondern entfalten gerade in Kombination miteinander eine ganz besondere Wirkung. Antiquitäten und Erinnerungsstücke haben eine einzigartige Ausstrahlung, dürfen einen Raum aber nicht überlasten. Kombiniert mit aktuellem Design ergänzen sich die beiden Stile optimal und sorgen für ein Ambiente, das in seiner Vielschichtigkeit fasziniert und eine ganz eigene Geschichte erzählt.

Das gilt neben Möbeln auch für Living-Accessoires oder Geschirr. Die handgefertigten Blue Sunday Pool Teller der Designerin Anna Badur stellen eine zeitgenössische Interpretation des traditionellen Porzellan-Dekors mit flüssigem Cobalt dar. Kombiniert mit dem versilberten Vintage Besteck Savoy von Henning Seidelin für Frigast erhält der gedeckte Tisch direkt eine elegante Note wobei keine der beiden Kollektionen in den Hintergrund gestellt wird. Ergänzt wird unsere Tafel von modernem Glaswerk. Feine Linien und roh-geschnittenes Kristallglas prägen die handgefertigten „Ray Glasses“ aus dem Thüringer Designstudio MYKILOS.

 

Die Weingläser und Karaffen YUNO stammen vom experimentellen Designduo Chmara.Rosinke, das mit neuem Einfallsreichtum auf die Funktionalität und Ästhetik der Küche als Herzstück des Kulinarischen blickt. Ein besonderes Ambiente ist zusätzlich garantiert dank der PAR Kerzenhalter aus Kalkstein und Granit. Passend für Teelichter oder Stabkerzen fällt vor allem der Kontrast zwischen glatten und rauen Oberflächen auf, der den Stücken einen natürlichen, dekorativen Charakter verleiht. Den Rahmen für unsere Dinner-Szene bildet ein Tafel-Set aus den 1960er Jahren. Tisch und Stühle haben einen klaren, klassischen Look und bieten so den anderen Stücken genügend Raum, um sich zu entfalten.

 

Diese Präsentation mit gelungenem Stilmix aus Vintage und Contemporary zeigt alle Facetten der Plattform Pamono in schönster Art und Weise auf: außergewöhnliche Designs, Möbelstücke mit Seele und einer Geschichte, Künstler, die in der Welt des Designs Neues schaffen – und Pamonos Einsatz für die Förderung aufstrebender Designtalente.

 

Produktinformationen

Dining Set von Johannes Andersen für Uldum Møbelfabrik; 2.916,00 €

Blue Sunday Pool Plate von Anna Badur, 4er Set, Durchmesser 22 cm; 139,00 €

Versilbertes Vintage Savoy Besteck von Henning Seidelin für Frigast, 4er Set, 1960er Jahre; 429,00 €

YUNO Weingläser von Chmara.Rosinke verschiedene Größen; je 30,00 €

YUNO Dekanter von Chmara.Rosinke; je 45,00 €

Ray Glass Tumbler von MYKILOS; je 39,00 €

Par candle holders von Anna Badur; ab 70,00 €

 

Über Pamono

Charakteristisches Design und außergewöhnliche Unikate treffen auf ein umfangreiches Designmagazin: Pamono – ein einzigartiger Online-Marktplatz für Vintagemöbel und zeitgenössisches Design. Das junge Start-up aus Berlin wurde 2013 gegründet und bietet eine Plattform für Sammlerstücke aus aller Welt – von Lampen, Wohnaccessoires bis hin zu einzigartigen Kunstwerken. Hinter Pamono stehen Menschen, die ihre Leidenschaft für Design zum Beruf gemacht haben. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen rund 72 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich um Inhalte, Sortiment, Kundenservice und den reibungslosen Versand kümmern.

www.pamono.de

 

Infotext_Pamono_Roots&Footprints