Keep it simple: ercol besticht durch Natürlichkeit

zum Warenkorb hinzufügen

 

 

 

Lass die Natur einziehen! Natürliche Farben und Möbel aus Holz schaffen eine gemütliche Atmosphäre, wirken ästhetisch in ihrer schlichten Erscheinung und verleihen – dank ihrer individuellen Maserung – jedem Raum eine einzigartige Note. Unaufdringlich, luftig und wohnlich sind die Charaktereigenschaften des Wohntrends, der neben viel Holz auch helle Sandfarben und Cognactöne einbindet.

Das britische Traditionsunternehmen ercol befasst sich bereits seit 100 Jahren mit dem Entwurf und der Herstellung einzigartiger Holzmöbel und führt uns damit einmal mehr vor Augen, dass hochwertiges und zeitloses Design nie aus der Mode kommt.

 

Produktinformationen

 

  1. VON bench
    in Esche ohne Sitzkissen; B 150 x H 48 x T 55 cm; 988 €
  1. Table Luca
    in Esche; B 75 x H 75 x T 75 cm; 946 €
  1. Chair Lara
    in Esche; B 49 x H 78 x T 46 cm, SH 47 cm; 333 €
  1. VON magazine table
    in Esche; B 71 x H 48 x T 71; 1.059 €
  1. VON armchair
    in Esche; Bezug Leder; B 81 x H 82 x T 74 cm, SH 49 cm; 2.940 €
  1. Originals bar stool
    in Esche; B 39 x H 75 x T 40 cm; 422 €

 

Über ercol

ercol wurde 1920 vom italienischen Designer Lucian Ercolani gegründet. Fast 100 Jahre später befindet sich das Unternehmen noch immer in Familienbesitz und wird heute von Enkel Edward Tadros geführt. Die Marke ercol wurde zum Synonym für die Verbindung von Design und Funktionalität und verfügt über ein starkes britisches Design-Erbe. Heute entstehen die Entwürfe im Design-Studio in Princes Risborough in den englischen Chiltern Hills. Die Möbel werden von Handwerkern in der „ercol’s Buckinghamshire Fabrik“ hergestellt. ercol Möbel sind im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

www.ercol.com

 

Infotext_ercol_Natürlichkeit ist Trumpf