Lè Viny – Caran d’Ache ehrt die Schweizer Weinbautradition

zum Warenkorb hinzufügen

Vollendete Formen, edle Materialien und beispielloser Schreibkomfort haben den Schreibgeräten der Linie Varius einen festen Platz im Haute Écriture-Segment von Caran d’Ache gesichert. Mit der limitierten Edition Lè Viny ehrt das Unternehmen nun die Schweizer Weinbautradition. Der edle Stift ist als Füllfederhalter und Kugelschreiber erhältlich. Er besitzt einen Schaft aus hochwertigem Eichenholz, der an die Fässer luxuriöser Jahrgangsweine erinnert. Des Weiteren bietet er genietete, satinierte und polierte Metallringe, ein von Hand rot lackiertes Schweizer Kreuz und die feine Gravur einer Weintraube im versilberten Federhalteblock.

 

Wie auch bei einem guten Wein, kommt es beim Lè Viny auf die richtige Lagerung an.  Darum hat das Maison Caran d’Ache auch für dieses Schreibgerät eine einzigartige Schatulle entwickelt: Das Etui greift die typische Form der Eichenfässer auf. Ihnen verdankt so mancher edle Tropfen seine besondere Note. Der Varius Lè Viny ist auf 240 Exemplare limitiert und zollt damit den 240 Rebsorten der Schweiz Tribut. 

Preis:
Füllfederhalter 1.800 €
Kugelschreiber: 1.400 €

Ab September 2019 erhältlich

 

www.carandache.com

 

Infotext_Caran d’Ache Le Viny