Mit PINERO wird das Esszimmer zum vielseitigen Lebensmittelpunkt – Marketingleiterin Tanja Liermann gibt Tipps für den neuen Lieblingsplatz

zum Warenkorb hinzufügen

 

 

 

 

 

Das separate Esszimmer, das nur an Sonntagen und feiertags genutzt wird, existiert in einem Großteil der Wohnungen heute nicht mehr. Viel häufiger ist eine großzügige Kombination von Wohn- und Essbereich, wodurch die Esszimmermöbel als solche mit neuen Herausforderungen konfrontiert werden. Der Tisch für besondere Anlässe wird so zum Alltagsgegenstand und Mittelpunkt des häuslichen Lebens.

Tanja Liermann, Marketingleiterin von Musterring, erklärt den aktuellen Wandel und die daraus resultierenden Möglichkeiten für die eigene Einrichtung: „Gemäß einer Umfrage, die wir 2017 mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa umgesetzt haben, steht der Esstisch bei fast der Hälfte aller Haushalte in Deutschland nicht in einem separaten Zimmer, sondern im Wohnraum. Der Essbereich selbst wird dadurch viel lockerer, individueller und gemütlicher gestaltet. Dazu gehören beispielsweise Schalenstühle mit Sessel-Anmutung. Auch gepolsterte Sitzbänke liegen gerade im Trend, da sie bequem und zudem sehr praktisch sind, sollte mal spontan ein Gast mehr vorbeischauen.“

Vor diesem Hintergrund sind auch in der Größe verstellbare Tische im Wohnbereich begehrt. So nimmt der Esstisch im Alltag nicht zu viel Raum ein und bietet doch ausreichend Platz – immer dann, wenn er gebraucht wird. Der Tipp von Tanja Liermann: „Beim Kauf ausziehbarer Tische ist besonders auf die Leichtgängigkeit zu achten. Denn nichts ist unpraktischer und unschöner als das mühsame Ausziehen eines großen Tisches. Was mir bei PINERO gefällt: Der Kopfauszug, bei dem die Zusatzplatte unter der oberen Platte liegt und vor Kopf hochgezogen wird. Diese Auszugsvariante hat den Vorteil, dass ich im unausgezogenen Zustand keine Mittelfuge in meiner Platte habe.“

 

Das stylische Esszimmerprogramm PINERO wird allen Vorlieben und Ansprüchen als Mittelpunkt des Wohnraums gerecht und setzt in Punkto Vielseitigkeit, Gestaltungsfreiraum und Gemütlichkeit neue Maßstäbe: Sportlich-elegante Stühle und Sitzbänke können in verschiedenen Stoffausführungen und Farben sowie mit oder ohne Armlehnen kombiniert werden. Die filigranen Stuhlgestelle im Industrial-Look sorgen für ein leichtes, cooles Erscheinungsbild. Dazu kommt eine Auswahl an Tischplatten in verschiedenen Größen und Holzarten, wahlweise mit fester Platte oder Auszugsfunktion. „Wer den Esstisch zusätzlich fürs Homeoffice nutzen möchte, profitiert bei PINERO von der Flexibilität durch umsteckbare Rückenkissen. Je Bedarf kann man so sehr relaxed sitzen oder eine gerade Haltung unterstützen“, erklärt Tanja Liermann eine weitere Stärke des Programms.

Tanja Liermann erklärt zudem, worauf man noch achten sollte, wenn der Essbereich Teil des Wohnraums ist: „Optimal wäre es, wenn der Wohn- und Essbereich im Look & Feel harmonieren und beide eine Einheit darstellen. Mit wiederkehrenden Farben und Materialien oder auch durch die Dekoration lässt sich hier wunderbar eine Brücke schlagen. Unterschiedliche Teppiche können zusätzlich für eine optische Unterteilung der beiden Bereiche sorgen, ohne dass das harmonische Gesamtbild abhandenkommt.“

 

 

Produktinformationen

PINERO

Stuhl 500 ohne Armlehnen
mit Kufengestell (Metall, pulverbeschichtet); B 50 x H 84 x T 64 cm, SH 51 cm, ST 42-48 cm; ab 289 €

Armlehnenstuhl 502
mit Kufengestell (Metall, pulverbeschichtet); B 63 x H 84 x T 64 cm, SH 51 cm, ST 42-48 cm; ab 398 €

Bank ohne Armlehnen
mit Kufengestell (Metall, pulverbeschichtet); ab B 160 x H 84 x T 64 cm, SH 51 cm, ST 42 cm; ab 893 €

Armlehnenbank
mit Kufengestell (Metall, pulverbeschichtet); ab B 173 x H 84 x T 64 cm, SH 51 cm, ST 42 cm; ab 999 €

Esstisch mit fester Platte
Buche Massivholz mit gerader Tischkante, Gestell in Metall, pulverbeschichtet; ab 160 x 90 cm; ab 1.205 €

Esstisch mit Auszugsfunktion (Synchronauszug)
Buche Massivholz mit gerader Tischkante, Gestell in Metall, pulverbeschichtet; ab 160/260 x 90 cm; ab 2.309 €

 

 

Musterring International Josef Höner GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen Musterring steht für Qualität, Leistung und Innovation. Seit 1938 entwickelte sich Musterring zu einem der bekanntesten Anbieter von Qualitätsmöbeln, der mittlerweile auf nahezu allen Kontinenten der Welt aktiv ist. Egal ob Wohn- und Speisezimmer, Polstermöbel, Schlafzimmer, Küchen, Badmöbel, Leuchten oder Teppiche, alle Produkte entsprechen in Sachen Design, Material, Verarbeitung und Funktion höchsten Standards und sind einem ständigen Innovations- und Optimierungsprozess unterworfen. Kollektionen von Musterring sind ein Spiegel der Zeit – und das von einem echten Traditionsunternehmen.

www.musterring.com

 

Infotext_Musterring_Esszimmerprogramm PINERO