Tea Time mit ONE KITCHEN – fast wie in Great Britain!

zum Warenkorb hinzufügen

 

 

 

Unverzichtbar in den kalten Wintermonaten: ein Tässchen Tee! Ganz egal wann und welche Sorte – das Heißgetränk schmeckt einfach lecker. Für den perfekten Afternoon Tea muss man auch nicht nach England fahren – Küchenspezialist One Kitchen hat die passenden Produkte für die Zubereitung daheim.

 

First things first: Heißes Wasser muss her!

Im schicken Wasserkessel von Le Creuset lässt sich das ruck-zuck erhitzen: Durch den extrastarken, ferromagnetischen Boden wird dafür gesorgt, dass das Wasser besonders schnell kocht. Wenn der Edelstahlkessel das klassische Flötengeräusch ertönen lässt, heißt es dann: aufgießen, ziehen lassen und genießen.

Zwei in Einem

Im innovativen Teekocher Artisan von KitchenAid lässt sich nicht nur das Wasser, sondern gleich der gesamte Tee zubereiten. Dafür werden die Blätter einfach im herausnehmbaren Edelstahlfilter mitgebrüht. Für jede Sorte kann die Temperatur individuell eingestellt werden und der fertige Tee behält – im Kocher aufbewahrt – durch die Warmhaltefunktion noch bis zu 30 Minuten die optimale Trinktemperatur.

 

Das richtige Equipment

Auf die richtige Dosierung kommt es an – mit dem Teemaß von Hornvarefabrikken wird das ganz einfach: Der Inhalt eines Löffels reicht genau für eine Tasse Tee. Das handgefertigte Küchenaccessoire aus Horn sieht zudem besonders hübsch aus. Ebenso dekorativ wie praktisch ist die Vorratsdose Tripod von Loveramics – in dieser lassen sich lose Teeblätter luftdicht bis zum nächsten Einsatz aufbewahren.

 

Schon Oma setzte auf das gute, alte Tee-Ei, auch heute lässt sich damit der Tee wunderbar aufbrühen. Das Modell des Traditionsunternehmens Dammann aus Edelstahl eignet sich für die Zubereitung einer schnellen Tasse ebenso wie für eine ganze Kanne. Durch die feinen Löcher gibt es die Aromen der Teeblätter vollends ab. Für alle, die lieber auf Teebeutel setzen und Angst haben, sich bei der Zubereitung die Finger zu verbrühen: Die AdHoc Teebeutelpresse Squeetea schafft Abhilfe. Das raffinierte Design aus Silikon und Edelstahl beinhaltet einen Schlitz, in den der Teebeutel zum Ziehen eingehängt wird. Ist der Tee fertig, kann mit der Presse das restliche Wasser aus dem Beutel gedrückt werden.

 

G(l)anz stilvoll serviert …

… wird der Tee buchstäblich in der Alta  Teekanne der Flensburger Silberschmiedemanufaktur Robbe & Berking. Die Teekanne hält 1,3 Liter für die Gäste heiß und sorgt auf der gedeckten Tafel durch die edle Versilberung ganz sicher für einen strahlenden Effekt.

 

 

Mit der Teekanne von Designer Tom Dixon wird der Afternoon Tea mit der besten Freundin perfekt – in diese passt genau die Menge für zwei Personen. Der Teapot gilt quasi als Archetyp der klassisch britischen Teezeit und macht die Teaparty so perfekt. Hergestellt aus hochwertigem Messing und einem edlen schwarzen Henkel sieht das Kännchen zudem richtig schick aus.

Preise:

Le Creuset, Wasserkessel Kone aus Edelstahl: 99,95 €

KitchenAid, Teekocher Artisan mit Glaskanne 1,5 l: 175 €

Hornvarefabrikken, Teemaß Horn: 10 €

Loveramics, Vorratsdose Tripod 320 ml, 900 ml, 1.500 ml: ab 15 €

Dammann, Tee-Ei oval tea infusor: 14 €

Adhoc, Teebeutelpresse Squeetea: 14,90 €

Robbe & Berking, Alta 90, Teekanne groß 1,3 l: 1.900 €

Tom Dixon, Teekanne klein Messing: 109 €

 

www.onekitchen.com

 

Infotext Tea Time mit One Kitchen