„Vintage Individuell“ – Pamono bietet neue Möglichkeiten der Selbstverwirklichung

zum Warenkorb hinzufügen

 

 

 

Der Einsatz von ausgewählten Vintage-Möbeln als Ausdruck für einen ganz eigenen, persönlichen Stil erfährt einen Boom. Ob Rococo-Stil, 50er Jahre Sofa oder ikonische Stuhldesigns wie der Cone Chair von Verner Panton – Möbel und Accessoires vergangener Tage halten Einzug in moderne Wohnungen. Mit diesen besonderen Stücken erhält die ganze Einrichtung eine designhistorische Komponente und der Raum wird aufgewertet. Mit dem neuen Service „Vintage Individuell“ von Pamono lassen sich Vintage-Stücke bald noch besser in die eigene Einrichtung integrieren.

 

 

 

Wir schätzen die einmaligen Geschichten von Vintage-Möbeln, den Nachhaltigkeits-Charakter, die Handwerkskunst, die es heute so nicht mehr gibt, und den Flair, den sie ihrem Alter verdanken. Dass ein so langes Leben oft Spuren hinterlässt ist klar und genau an dieser Stelle setzt Pamono mit dem Konzept „Vintage Individuell“ an: Ausgewählte Polstermöbel können aufgerüstet und ganz nach dem eigenen Geschmack mit einem neuen Bezug gestaltet werden.

Verfügbar für diesen Service ist eine stetig wachsende Kollektion aus allen Design-Epochen – von All-Time-Klassikern bis hinzu unbekannten Vintage-Stücken. Im Anschluss an den persönlichen Auswahlprozess und die Bestellung werden die Möbel von Fachleuten neu aufgepolstert und erhalten dank der Zusammenarbeit mit dem renommierten dänischen Textilspezialisten Kvadrat einen neuen hochqualitativen Überzug. Mit dem Launch der Service Funktion stehen zunächst 9 Farben der Stofflinie Hallingdal 65 für die Konfiguration zur Verfügung. Die klassischen Designs von Kvadrat verleihen einen individuellen und zeitlosen Look und lassen aus geschichtsträchtigen Möbelstücken Lieblingsteile mit neuem Glanz entstehen.

 

Infotext_Pamono_Upholstery service

 

Über Pamono

Charakteristisches Design und außergewöhnliche Unikate treffen auf ein umfangreiches Designmagazin: Pamono – ein einzigartiger Online-Marketplace für Vintagemöbel und zeitgenössisches Design. Das junge Start-up aus Berlin wurde 2013 gegründet und bietet eine Plattform für Sammlerstücke aus aller Welt – von Lampen, Wohnaccessoires bis hin zu einzigartigen Kunstwerken. Hinter Pamono stehen Menschen, die ihre Leidenschaft für Design zum Beruf gemacht haben. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen rund 72 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich um Inhalte, Sortiment, Kundenservice und den reibungslosen Versand kümmern.

www.pamono.de