Wie cool ist das denn – ein Pfandsystem für Coffee-To-Go-Becher!

Wie cool wäre ein Pfandsystem für Coffee-To-Go-Becher? Wenn ihr euch das auch schon einmal gedacht habt, seid ihr damit nicht alleine. Die Lösung für den immer stärker ansteigenden Verbrauch von Kaffee Einwegbecher heißt: RECUP! Wie der Name schon andeutet, steckt hinter RECUP ein deutschlandweites Pfandsystem für Coffee-To-Go-Mehrwegbecher. Um Teil dieses Pfandsystems zu werden, muss das To-Go-Heißgetränk anstatt im herkömmlichen Einwegbecher lediglich im RECUP Becher bestellt werden. Das Pfand für den Becher beträgt 1 Euro. Nach dem To-Go-Genuss kann der Becher bei allen RECUP-Partnern zurückgegeben werden und das sind mittlerweile einige! Neben dem Aspekt der Nachhaltigkeit überzeugt uns bei Blume PR besonders die Optik und die Funktionalität der Becher bei RECUP. Diese sind nicht nur stylisch, sondern ermöglichen durch ein optimiertes Design die Entfaltung all deiner Kaffeearomen. Wir sind schwer beeindruckt von RECUP und lieben deren Mission einer nachhaltigen „Coffee-To-Go-Philosophie“. Danke RECUP!

P.S. Eine weitere Idee für einen nachhaltigen To-Go-Genuss ist dein ganz eigener To-Go- Becher. Wenn du noch auf der Suche nach einem schönen Becher bist, schau doch gerne mal bei unseren Kunden Emsa, Berghoff und One Kitchen vorbei!

Bildnachweis: RECUP

Newsroom